Laufsportler verhindern mit F.I.T. Sportbalsam Verletzungen

Eine Knieverletzung nach dem Laufen? Oder haben Sie nach langer Zeit wieder angefangen zu laufen und leiden nun unter Muskelschmerzen? F.I.T. Sportbalsam wirkt nicht nur vorbeugend und regenerierend nach dem Lauftraining, sondern enthält auch Inhaltsstoffe, die die Heilung von Sportverletzungen fördern. Kein Wunder, dass unser Balsam bei Läufern so beliebt ist! Wenn Sie das Aufwärmen ordnungsgemäß durchgeführt haben, kann das Warten auf „den Start“ aus den verschiedensten Gründen eine ziemlich lange Zeit in Anspruch nehmen. Dann behandeln Sie Ihre Muskeln mit F.I.T. aus der handlichen 10-ml-Minitube, die Sie ganz einfach in Ihrem Laufgürtel mitnehmen können!

F.I.T. ist so zusammengesetzt, dass es im betroffenen Gebiet schnell einzieht und die Durchblutung anregt. Einer der Inhaltsstoffe hat die Eigenschaft, die Abfallstoffe (Zytokine) abzubauen, sobald er die traumatisierte Stelle erreicht hat. Die Abfallstoffe haben eine starke Anziehungskraft auf die Nervenwurzeln im betroffenen Gebiet und verursachen verschiedene Schmerzgrade. Diese beiden Eigenschaften einer erhöhten Durchblutung und des Abbaus von Abfallstoffen sorgen bereits kurz nach dem Auftragen von F.I.T. Sportsbalsam auf die betroffene Stelle für eine Linderung der Beschwerden.

Mindful-Run-Trainer/Lauftrainer und stolzer F.I.T.-Botschafter Floor Kengen nimmt FIT Sportbalsam während der Laufsessions immer mit. ‚“Wenn jemand während oder nach dem Training Muskelschmerzen bekommt, nehme ich immer die „Zaubertube“ aus meiner Tasche. Der Balsam wirkt sowohl vorbeugend als auch bei vorhandenen Verletzungen sehr gut, um sich schneller davon zu erholen. Bei Kälte hält es einen schön warm, im Sommer verleiht es einem ein frisches Gefühl.“

Lesen Sie hier mehr Benutzererfahrungen.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche persönliche Beratung

Nehmen sie kontakt auf!