F.I.T. ist so zusammengesetzt, dass es im betroffenen Gebiet schnell einzieht und die Durchblutung anregt. Einer der Inhaltsstoffe hat die Eigenschaft, die Abfallstoffe (Zytokine) abzubauen, sobald er die traumatisierte Stelle erreicht hat. Die Abfallstoffe haben eine starke Anziehungskraft auf die Nervenwurzeln im betroffenen Gebiet und verursachen verschiedene Schmerzgrade. Diese beiden Eigenschaften einer erhöhten Durchblutung und des Abbaus von Abfallstoffen sorgen bereits kurz nach dem Auftragen von F.I.T. Sportsbalsam auf die betroffene Stelle für (Schmerz-) Linderung.

F.I.T. ist nur zur äußerlichen Anwendung geeignet und kann für folgende Zwecke verwendet werden:

  • Sportverletzungen
  • Vorbeugung von Verletzungen
  • Schnelle Regeneration nach dem Training
  • Arthritis
  • Chronische Schmerzen
  • Schmerzen im unteren Rückenbereich sowie Hüft- und Nackenschmerzen
  • Gelenkschmerzen, Schulterschmerzen
  • Muskelschmerzen
  • Schleimbeutelentzündung
  • Tendinitis
  • Überlastete Muskeln und Verstauchungen
  • Ischiasschmerzen (Bein)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Fibromyalgie-Schmerzen

F.I.T. Sportbalsam wird in Tuben von 100 ml und in einem Personal Applicator (75 ml) mit einzigartigem integriertem Roller geliefert, mit dem der Balsam in die Haut einmassiert werden kann, ohne dabei die Hände zu gebrauchen. Für die professionelle Anwendung ist F.I.T. Sportbalsam in 500 ml Flakons mit Pumpenspender erhältlich. Außerdem ist F.I.T. als Probe in 10 ml Minituben erhältlich, die man einfach in der Handtasche, Hosentasche oder im Sportgürtel mitnehmen kann.

Bei der gleichzeitigen Anwendung mit anderen Medikamenten:

Wenn Sie auf Anweisung Ihres Arztes bereits eine Salbe verwenden, die Corticosteroide oder andere Stimulanzien enthält, empfiehlt FIT International, diese nicht mit F.I.T. Balsam zu kombinieren.

F.I.T. Sportbalsam ist optimal wirksam, wenn es auf die betroffene Stelle aufgetragen wird.

Kleinkinder:

Konsultieren Sie zuerst einen Arzt für die Anwendung bei Kindern unter 12 Jahren.

AQUA, GAULTHERIAPROCUMBENS, EUCALYPTUS GLOBULUS, PARAFFINUMLIQUIDUM, GLYCERYLSTEARATE, TURPENTINE, CETEARYLALCOHOL, MENTHOL, GLYCERIN, SODIUM CETEARYL SULFATE, DIMETHICONE, CAMPHOR, ETHYLHEXYLGLYCERIN, PHENOXYETHANOL, CI 19140, CI 42051, LIMONENE, BENZYL ALCOHOL, BENZYL BENZOATE

Anwendung:

  1. Reinigen Sie die Haut mit Seife und warmem Wasser.
  2. Auf handtuchtrockener Haut anwenden.
  3. Tragen Sie etwas F.I.T. Sportbalsam auf die Haut auf und massieren Sie ihn sanft ein, bis die Haut ihn komplett aufgenommen hat.
  4. Wiederholen Sie dies – je nach Art der Beschwerden – drei- bis viermal täglich (morgens / nachmittags / abends / 1 Stunde vor dem Zubettgehen).

Sowohl bei akuten als auch bei subakuten Verletzungen wird empfohlen, diesen Balsam 3-4 mal täglich anzuwenden. F.I.T. Sportbalsam darf nicht auf offene Wunden, sondern nur darum herum angewendet werden. Bei chronischen Beschwerden können Sie mit einer 3-mal täglichen Behandlung beginnen und dies dann möglicherweise auf 2-mal täglich reduzieren. Der Balsam kann unbegrenzt angewendet werden, abhängig von der Intensität (Stärke) des Schmerzes.

Bei Raumtemperatur (15-20 °C). Verschlusskappe gut schließen.

30 Monate in ungeöffneter Verpackung. Nach dem Öffnen ist F.I.T. Sportbalsam 1 Jahr haltbar.

F.I.T. Sportbalsam ist bei zahlreichen Großhändlern erhältlich, aber auch in vielen Massage- und Physiotherapiepraxen, Apotheken, verschiedenen Online-Webshops sowie in verschiedenen Sportvereinen und Fitness-/Health-Studios, in denen Masseure oder Physiotherapeuten tätig sind, die über Kenntnisse und Fähigkeiten zur Anwendung von F.I.T.-Produkten verfügen. Der Balsam kann jederzeit über die Schaltfläche „Bestellen“ auf der F.I.T.-Website bestellt werden.